Auf Wolke sieben bis zum Traualtar

Hochzeit HotelWenn aus der ersten Verliebtheit ein Versprechen fürs Leben wird, gehört dies sicherlich zu den romantischsten Momenten einer Beziehung. Wie schön wäre es jetzt, auf Wolke sieben bis zum Traualtar zu schweben. Doch Formalitäten und Organisation holen die angehenden Eheleute schnell auf den Boden der Tatsachen zurück. Am Hochzeitstag selbst fühlen sie sich dann eher wie auf der Zielgeraden eines Marathonlaufs.

Hochzeitsplanung leicht gemacht

Kluge Paare überlassen die Rahmengestaltung deshalb lieber den Profis. Wunderschönes Ambiente und ausgesuchten Service genießt die Hochzeitsgesellschaft beispielsweise in den Maritim Hochzeits-Hotels. Die bundesweiten Standorte findet man unter www.maritim.de. Ob großzügige Säle, exklusive Suiten oder romantische Pavillons – die ausgewählten Hotels verfügen über besondere Räumlichkeiten, die den hohen Ansprüchen der Brautpaare gerecht werden. Speziell geschulte Mitarbeiter kümmern sich bis ins Detail und fungieren somit gewissermaßen als Hochzeitsplaner. Von der Tischdekoration über die musikalische Begleitung bis zur Menüwahl kann das Brautpaar aus verschiedenen Packages auswählen, aber auch einzelne Leistungen individuell zusammenstellen. Dadurch sind die Kosten gut kontrollierbar. Und nach einem glücklichen und entspannten Tag muss die Hochzeitsgesellschaft nicht mehr die Rückfahrt antreten, sondern kann den Komfort bis zum nächsten Morgen genießen.
Foto: djd/Maritim Hotelgesellschaft mbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.